Terminkalender

Hinweis: Die Stadt oder Region in Klammern hinter dem Termin-Titel besagt, dass der Veranstaltungsort im 50km-Umkreis um dessen Mittelpunkt liegt.

Apr
1
Mi
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Apr 1 um 18:00 – 20:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Apr
6
Mo
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Apr 6 um 12:00 – 14:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Apr
19
So
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Apr 19 um 19:00 – 21:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Apr
24
Fr
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Apr 24 um 18:30 – 20:30

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Apr
29
Mi
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Apr 29 um 18:00 – 20:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Mai
4
Mo
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Mai 4 um 12:00 – 14:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Mai
17
So
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Mai 17 um 19:00 – 21:00

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative

Mai
22
Fr
2020
Lokale Gruppe nach Gopal @ Private Wohnung (Aachen)
Mai 22 um 18:30 – 20:30

„Teile mit, was Dich innerlich bewegt und Dein System kann sich beruhigen.“ (Andreas)

In liebevoller, ungeteilter Aufmerksamkeit der anderen teile ich mit, was mich JETZT in diesem Augenblick bewegt, d.h. welche Körperempfindung und Gefühle/Emotionen ich wahrnehme (sowie – sparsam in besonderer Form – welche Gedanken und Handlungsimpulse in mir auftauchen). Dabei ist die Art und Weise des Mitteilens von zentraler Bedeutung.

Lokale Gruppen Symbol

Wahrscheinlich kennst Du auch Situationen, wo Du bemerkst, dass im Gespräch plötzlich Dein System aus dem Gleichgewicht gerät und „hochfährt“. Du bemerkst, dass Du immer angriffslustiger wirst oder am liebsten weglaufen würdest. Und vielleicht merkst Du dann – nach einer Weile – wie Du innerlich abschaltest und nichts mehr wirklich fühlst und nach außen nur noch lieb lächelnd nickst, obwohl Du Dich lieber distanzieren würdest.

In dieser Selbsthilfegruppe kannst Du üben, diese Mechanismen Deines Autonomen Nervensystems frühzeitiger zu erkennen, insbesondere Deine Körperreaktionen, und selbstregulierend auf sie einzuwirken.

Außerdem übst Du Deinen aktuellen inneren Zustand rein ich-bezogen und damit den Anderen freilassend zu kommunizieren. Dies kann in Konflikten dazu beitragen, dass der Streit nicht eskaliert.

 

☺Anmeldung erforderlich - Eintritt frei - Rückfragen willkommen!☺

 

Zum Weiterlesen

Komm in Kontakt!

  • Hast Du Fragen? Sehr gerne kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen!
  • Oder hast Du schon lange nach so einer Art Selbsthilfegruppe gesucht, aber der Termin passt für Dich nicht? Am Termin soll's nicht scheitern!

Schreib mir (Andreas von Lebwendig). Ich freue mich über Deine Rückfragen!

Anmeldung

  • Falls Du neu dazukommen möchtest, ist eine Anmeldung erforderlich. Melde Dich bei mir (Andreas von Lebwendig) per Mail!
    Ich würde mich sehr gerne vor Deiner ersten Gruppenteilnahme mit Dir treffen (oder mit Dir telefonieren), um mehr über Deine Ideen und Wünsche zu erfahren und Dir mehr über die Lokale Gruppe nach Gopal und die möglichen Alternativen erzählen zu können.

  • Danach kannst Du Dich über unser Dudle an- oder abmelden. Den Link dazu erhältst Du auch mit jeder automatischen Einladungsmail.

  • !!! BITTE maximale Teilnehmerzahl 6 beachten !!!
    Also trage Dich mit "?" ein, falls schon in Summe 7 (statt 6, wegen Zeile "-> FINDET STATT ?") mit Ja (Haken) eingetragen sind.
    UND halte Deinen Eintrag aktuell, damit andere nachrücken können!

  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt zwei, d.h. es reicht wenn Du Dich anmeldest!

Kosten: keine! 🙂

Ich möchte diese Art des Miteinanders mehr in mein Leben bringen. Das ist für mich Motivation genug, um meine Gruppen als Geschenk gebühren-, spenden- und werbefrei anzubieten.

Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir richten uns zwar nach den Vorgaben von N. Gopal Klein für Lokale Gruppen, doch wir sind nicht von ihm ausgebildet!
  • In Anbetracht der besonderen Weltlage, wo es darum geht, Kontakte zu minimieren, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Corona zu drosseln, finden alle unsere Gruppen nun online statt. Abweichende Hinweise, die auf eine Präsenzveranstaltung hindeuten, bitte ignorieren!

in Kooperation mit

Kopfzeilen-Bild der LebWendig-Initiative